Bekämpfung von Geldwäsche und Finanzierung des Terrorismus (AML)

Rechtsträger, die als so genannte verpflichtete Einrichtungen qualifiziert sind – u.a. Banken, Investitionsunternehmen, Versicherungsvermittler oder Buchhaltungsbüros – müssen eine Reihe von Aufgaben im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung (Anti-Money-Laundering; „AML”) wahrnehmen.
 
Unter Verpflichtungen, die polnischen Unternehmern auferlegt wurden, sind insbesondere folgende zu nennen:

• Identifizierung und Bewertung der Risiken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung,
• Einführung und Anwendung sog. finanzieller Sicherheitsmaßnahmen (zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung),
• Erhebung und Übermittlung bestimmter Informationen an den Generalinspektor für Finanzinformationen
• Entwicklung und Umsetzung eines internen Verfahrens zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie eines internen Verfahrens zur anonymen Meldung von Verstößen gegen die Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung,
• Schulung des Personals im Hinblick auf die Umsetzung der AML-Verpflichtungen.
Die Erfüllung dieser Anforderungen ist für Unternehmen problematisch. Bei Nichteinhaltung können aber straf- und verwaltungsrechtliche Sanktionen verhängt werden (eine Strafe kann bis zu 1.000.000 PLN betragen).
Sendero kommt den Erwartungen von Unternehmern entgegen und bietet Unterstützung bei Erfüllung der mit AML verbundenen Pflichten. Wir bieten insbesondere:
• Bestimmung der AML-Verpflichtungen, die für den jeweiligen Unternehmer gelten,
• Erläuterungen rund um die mit AML verbundenen Pflichten,
• Entwicklung eines internen Verfahrens zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie eines internen Verfahrens zur anonymen Meldung von Verstößen gegen die Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung,
• Anpassung (Aktualisierung) der oben genannten Verfahren an die neuen Anforderungen (bei Änderung der AML-Gesetzgebung),
• Schulungen im Hinblick auf die Umsetzung der AML-Verpflichtungen.

Warum SENDERO?
 
• Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen aus der Unterstützung von Unternehmern bei Erfüllung ihrer AML-Pflichten.
• Wir haben eine Reihe von Schulungen zur Umsetzung der Verpflichtungen bzgl. der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung durchgeführt.
• Wir haben zahlreiche interne AML-Verfahren entwickelt.
Darüber hinaus sind wir gerne bereit, auf Ihren Wunsch hin weitere ähnliche Aktivitäten zu diesem Thema zu unternehmen.

Informujemy, że nasza strona używa plików cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie. Dalsze korzystanie ze strony oznacza zgodę na ich użycie. Warunki przechowywania lub uzyskiwania dostępu do cookies można zmienić w ustawieniach przeglądarki. Polityka prywatności.