Öffentliche Aufträge

Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Vergabe und Ausführung öffentlicher Aufträgen – darin haben wir Erfahrung. Wir bieten:
• Unterstützung für unsere Mandanten, die an öffentlichen Vergabeverfahren teilnehmen, bei der Vorbereitung ihrer Angebote;
• Überprüfung von Leistungsverzeichnissen;
• Beratung für Auftraggeber und Auftragnehmer in jeder Phase des Vergabeverfahrens, einschließlich der Unterstützung beim Schriftverkehr, insbesondere bei ergänzenden und erläuternden Verfahren;
• Unterstützung beim Ausschluss aus dem Verfahren, bei der Ablehnung des Angebots und bei der Aufhebung des öffentlichen Vergabeverfahrens;
• Überprüfung rechtlicher Aspekte beim Einsatz von Subunternehmern im Rahmen öffentlicher Aufträge,
• Unterstützung in der Ausführungsphase von öffentlichen Aufträgen, einschließlich Vertragsänderungen;
• Rechtshilfe bei der gerichtlichen Hinterlegung des Leitungsgegenstands.
Weitere Unterstützung für Auftragnehmer und Auftraggeber bei der Anwendung von Rechtsschutzmaßnahmen. Berufungen bei dem Präsidenten der Nationalen Berufungskammer und Meldungen über den Beitritt zum Berufungsverfahren. Unterstützung bei Beantwortung von Beschwerden. Erstellung von Klagen gegen Entscheidungen der Nationalen Berufungskammer.
Gütliche Beilegung von Konfliktsituationen. Unterstützung bei gesetzlich vorgesehenen außergerichtlichen Streitbeilegungen. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Vertretung unserer Mandanten vor den ordentlichen Gerichten bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Ausführung eines öffentlichen Auftrags, einschließlich Hinterlegungsverfahren.

Informujemy, że nasza strona używa plików cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie. Dalsze korzystanie ze strony oznacza zgodę na ich użycie. Warunki przechowywania lub uzyskiwania dostępu do cookies można zmienić w ustawieniach przeglądarki. Polityka prywatności.